0 0

Become SNOWTRAVELEXPERTS - wie wir gemeinsam die GOSKIING Zukunft gestalten!

Zur Vorbereitung auf die anstehende Wintersportsaison 2017/18 und der grundlegenden Ausrichtung für die Zukunft hat sich das GOSKIING-Team an einem Wochenende im Oktober getroffen. Ausgangsort war natürlich das urigen Gruppenhaus Reinhilde im Montafon. An zwei sehr intensiven Workshop-Tagen wurden spannende Themen rund um die Zukunft von GOSKIING angegangen und diskutiert.

Geplant und durchgeführt wurde der Workshop von Tom und Karlheinz der HILLVENTER GmbH aus Darmstadt. Auch in diesem Jahr sorgen einige neue Teamer für frischen Wind in der GOSKIING Crew, daher diente die erste Aufgabe des Workshops zunächst dem Kennenlernen und Vertrauensaufbau. Mithilfe verschiedener Methoden wurde diskutiert wer wir als Reiseveranstalter sind und wo wir uns in Zukunft positionieren. Hierbei war die Meinung aller Reiseleiter gefragt, wodurch viele wertvolle Perspektiven von erfahreneren sowie neuen Teamern zusammenkamen.

Um euch auch in diesem Winter die lässigste Verbindung aus Spaß und Action am Berg zu bieten und eure GOSKIING-Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, haben wir gemeinsam an einem klaren Leitbild gearbeitet, Potentiale in der Kundenbeziehung aufgedeckt und Abläufe optimiert. Unsere Teamer sind auf den Reisen mehr als nur Ansprechpartner und Pistenguide für die Teilnehmer. Als Bindeglied zwischen GOSKIING und euch, wurden und werden sie auch künftig in alle Entscheidungen aktiv miteingebunden.



Spaß steht bei GOSKIING nach wie vor an erster Stelle und kam deshalb auch am Teamerwochenende nicht zu kurz! Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam gekocht, gegrillt, das ein oder andere Bier getrunken und gefeiert. Nach zwei intensiven Workshop-Tagen besuchten wir sonntags die Bergbahnen der Silveretta Montafon. Nach einem Blick hinter die Kulissen der Versettlabahn in Gaschurn ging es auf dem Gipfel weiter mit einem Klettersteig bei traumhaftem spätsommerlichem Wetter. Zurück an der Bergstation wurden wir ausführlich über das Gebiet und die Angebote der Silvretta Montafon informiert, um euch in diesem Winter noch mehr bieten zu können! Zum Abschluss gab es eine wohlverdiente Portion Käsespätzle auf der Nova Stoba Hütte.

Nach einem großartigen, produktiven und spaßigen Wochenende, traten alle Teilnehmer mit großer Vorfreude auf die Saison/Zukunft, einem Lächeln auf den Lippen und auch etwas erschöpft die Heimreise an.